Zum Hauptinhalt springen

Rauhnächtekurs (online vom 25.12.22-06.01.23)

12. Dezember 2022 | 19:30 - 20:30

Rauhnächte Kurs (12 Nächte vom 25.12.22 - 06.01.23)


In diesem Kurs nutzen wir die magische Zeit der Rauhnächte um still zu werden, das vergangene Jahr zu reflektieren, auf das neue Jahr auszurichten und uns durch die Botschaften der Träume leiten zu lassen.

Dies mit speziell kreierten Ritualen, Atemtechniken, Übungen und Meditation.


Wir übersetzen diese heiligen Tage und Nächte in die moderne Zeit und sehen sie als "Zwischenzeit" Eine Zeit in der es uns leichter fällt, uns mit unserer Intuition und unserer Vision fürs Leben zu verbinden.

 

Beim Sprung in die Moderne ehren wir selbstverständlich auch die alten Traditionen: Du wirst das Räuchern kennenlernen sowie das Orakeln, das gerade in den Rauhnächten eine grosse Bedeutung hat.


Der Kurs findet während den Rauhnächten zwischen dem 25. Dezember 22 und dem 5. Januar 23 statt. Diesen führst du selbständig durch. Wir haben ein Journal für dich erstellt, welches dich durch den Kurs führt und du erhältst täglich Audiodateien mit den verschiedenen Meditationen und Übungen.

 

Ablauf des Kurses

Du erhältst von uns ein Video zugeschickt, mit Informationen zu den Rauhnächten und zur Vorbereitung des Kurses.

Opening Circle: Am Montag, den 12.12.22, 19:30 bis 20:30 Uhr treffen wir uns online um uns kennenzulernen und den Kreis für die kommenden Rauhnächte zu öffnen.

Anschliessend senden wir dir das Paket mit dem Journal zu, welches dich durch den Kurs führen wird.

Closing Circle: Am Freitag, den 6.1.23 um 19:30 bis ca. 21:00 Uhr treffen wir uns online, um gemeinsam den Kreis wieder zu schliessen.
 

Die Rauhnächte

Die Rauhnächte sind die Tage und Nächte zwischen dem 24. Dezember und dem 6. Januar. Bereits in frühen Kulturen Europas wurden sie zelebriert, je nach Stamm und Volk zwar ganz unterschiedlich, doch für alle war klar: Die Rauhnächte sind eine Zeit zwischen den Welten, in denen Zauber und Magie uns näher kommen als sonst im Alltag.

Heute finden wieder vermehrt Menschen zu dieser Tradition und spüren den Wunsch, sich durch alte Bräuche und altem Wissen zu verbinden und sie für das eigene Leben zu nutzen. Dabei kann das Angebot an Literatur und die Vielzahl der Traditionen, wie diese Nächte zelebriert werden, überfordern.

Wir haben einen Kurs für dich kreiert, und führen dich durch die Rauhnächte. Du bist dabei frei zu entscheiden, wann du den jeweiligen Kursteil machen willlst und wie sehr du in die Tiefe gehen magst. Rechne mit einem täglichen Zeitaufwand zwischen 20 und 45 Minuten.

 

Im Kurspreis inbegriffen:

•-Video über Rauhnächte und Vorbereitung für den Kurs
- Online Opening und Closing Circle

• Wunderschön illustriertes Journal mit Anleitung durch jeden Tag

• 12 Inputs zu ausgewählten Themen der Rauhnächte

• Techniken aus der Traumtherapie, Atemtherapie sowie unterschiedliche Meditationen

• Betreuung durch Kursleiter*innen per Mail

• Wissen über das Räuchern

• Überraschungspaket

 

Das Ritual zur Wintersonnenwende mit Kakaozeremonie am 21. Dezember um 19.30 Uhr ist der ideale Start für die Rauhnächte. Bei Interesse buche dieses Ticket via Eventfrog sobald wie möglich, da die Teilnehmerzahl hierfür stark begrenzt ist. Der Rauhnächte-Kurs kann auch besucht werden, wenn du am 21. Dezember nicht teilnimmst.

Bemerkung für Wiederholungsbucher*innen:
Wir haben neuen Content kreiert, einzelne Themen verändert und einen neuen Schwerpunkt gesetzt. Da du den Kurs im 21/22 bereits gemacht hast, wirst du automatisch tiefer gehen können.

 

Normal: 120 CHF

Ermässigt (IV, AHV, Student*innen, Züri City Card, KulturLegi): 90 CHF

Künstler / Musiker Name:
Rahel Wäger & Corinne Germann
Angaben Preise:
Normal: 120 CHF
Reduziert: 90 CHF
Buchung