Zum Hauptinhalt springen

QiGong Intensivlektion und Vertiefung des Themas Aufbruch

QiGong Dive-in

05. Februar 2022 | 10:00 - 13:00

Thema «Aufbruch»

Ab Februar ist der Winter im Aufbruch und in der Natur können bereits erste Zeichen des neuen Frühlings beobachtet werden.
An diesem Samstag legen wir den Fokus auf die Wahrnehmung von Veränderungen in unserem Körper und Geist. Aktiv und entspannt machen wir Übungen, die deine Achtsamkeit wie dein Wohlbefinden fördern. Antoinette führt Dich durch eine Erkundungsreise durch deinen Körper und du lernst, wie du dich leicht fühlen kannst und dabei stetig den Kontakt zum Boden behältst.  Mit einfachen Übungen wird dein Bewusstsein in den Körper gelenkt und du kannst erleben wie dadurch dein Geist Ruhe findet. Du erfährst auf welchen Prinzipien QiGong beruht und wie Übungen im Alltag eingebaut werden können. 

QiGong besteht aus einer Kombination von Atem-, Bewegungs- und Meditationsübungen. Dabei wechseln sich fliessende, dynamische und ruhende Elemente ab, die Kraft und Energie spenden, sowie regenerierend und entspannend wirken. Übersetzt wird QiGong mit «Lenken der Energie» und blickt auf eine über 1’500-jährige Tradition zurück, die ihren Ursprung im Taoismus hat. 

Im Anschluss besteht die Möglichkeit eines weiterführenden Austauschs im Kafi des jenseits IM VIADUKT.

Hinweis: Immer dienstags unterrichtet Antoinette Berta Qigong Moves, im Sinne eines bewegten Achtsamkeitstrainings. Hier findest du mehr Infos zu den einzelnen Terminen.
Unterrichtssprache kann auf Deutsch und Englisch erfolgen. 

Angaben Kursleitung:
Antoinette Berta

QiGong- und Meditationslehrerin

Angaben Preise:
Normal: 60 CHF
Reduziert: 40 CHF
Buchung