Skip to main content

Plädoyer für eine integrale Weltsicht

MindShift

15. Oktober 2020 | 19:30 - 21:30

Dr. Dr. h.c. Hans-Rudolf Zulliger zeigt auf, was es braucht, um einen nachhaltigen Wandel in der Gesellschaft anzustossen. Mit unserer aktuellen Weltsicht stossen wir an Grenzen. Ein Umdenken in der Gesellschaft ist gefragt und unumgänglich. Hans-Rudolf Zulliger hält ein Plädoyer für eine neue, integrale Weltsicht. 

Wie können solche integrale Ansätze aussehen und was bedeutet dies für den Alltag jedes Einzelnen? Diesen spannenden Fragen widmen wir uns an diesem Abend.

Der Physiker Dr. Hans-Rudolf Zulliger war in verschiedenen Managementfunktionen in Hightech Unternehmen in den USA und der Schweiz tätig und während 7 Jahren Präsident der CORE Commission Recherche Energetique (CORE), die den Bundesrat in Fragen der Energieforschung berät. Er hat Nachhaltigkeit im Sinne von ökonomisch, ökologisch und sozial verträglichem Verhalten, zum Fokus seiner Tätigkeiten gemacht.

Veranstaltungsort:
Bogen 12
Veranstalter:
jenseits IM VIADUKT
Kursleitung Name:
Dr. Hans-Rudolf Zulliger
Unterrichtssprache:
deutsch
Angaben Preise:
Normal: 22 CHF
Reduziert: 19 CHF
buchen