Skip to main content

Wegweiser Gefühle

Fehl am Platz? Fehl am Platz!

15. April 2021 | 19:30 - 21:30

Eine grosse Angst vieler Menschen ist es, sich fehl am Platz zu fühlen.
Sich so zu fühlen ist unangenehm und irritierend. Oft verunsichert es uns etwa, wenn wir nicht wissen, was jetzt genau richtig oder falsch ist. Wie benimmt man sich, was ist in einer bestimmten Situation gefordert oder erwünscht, welche Kleidung ist passend? Es kann aber auch um weit grössere Fragen gehen, wie: Was ist die richtige Karriere, Partnerschaft, Sexualität?

In diesem Workshop erlebst und lernst du, was fehl am Platz sein bedeutet, warum es oft Unwohlsein verursacht und wie du vielleicht lernen kannst Fehl am Platz nicht bloss auszuhalten, sonder zu steuern, zu gestalten oder sogar zu geniessen.

Vielleicht schaffst du es, am Ende des Workshops den Mut zu haben, dich von Zeit zu Zeit bewusst in Situationen zu begeben, in denen du dich fehl am Platz fühlst, auffällst und rausfällst aus dem Normalen, sowie den Mut zu haben anders zu sein und vielleicht sogar zu provozieren.

Der erste Teil des Workshops wird an einem Ort stattfinden, der erst am Tag der Veranstaltung kommuniziert wird. Wir bleiben online miteinander verbunden - Was dort genau geschieht bleibt zurzeit noch geheim. Die Grenze ist jedoch immer dir alleine überlassen. Nur Mut!

Im zweiten Teil treffen wir uns vor Ort im jenseits IM VIADUKT, zum Austausch und Abschluss.

Im Anschluss an den Workshop entscheidest du selbst, wie viel er dir Wert war.

Kosten: Pay what you want!
 

Veranstaltungsort:
Geheim & Bogen 12
Veranstalter:
jenseits IM VIADUKT
Kursleitung Name:
Sebastian Hug

Für Sebastian gibt es kein "geht nicht". Peinlich hat er aus seinem Wortschatz gestrichen und provozieren ist seine Leidenschaft. Gleichzeitig kennt er aber die gängigen Blockaden, Ängste und Befürchtungen - und weiss auch, dass es manchmal Diplomatie, leise Töne und Zurückhaltung braucht. 
Er ist systemischer Mentor und Coach und arbeitet in Zürich mit eigener Praxis, wie auch "ambulant". 
 

freier Beitrag
anmelden