Zum Hauptinhalt springen

Mittagslektion

Check-in Feldenkrais

24. November 2021 | 12:00 - 12:45

Das Ausüben von Feldenkrais bringt Klarheit über den Zusammenhang zwischen Bewegung, Denken, Sinnesempfindung und Emotion. Die Entdeckungsreise durch deine Sinneserfahrungen ermöglicht ein grösseres Bewegungsrepertoire bricht Muster auf, Denkmuster oder Bewegungsmuster, die ineffizient sind oder dir Schmerzen verursachen.

Die Feldenkrais Lektionen am Mittwoch ermöglichen dir eine Pause im Alltag um ein Moment mit der Wahrnehmung bei dir zu sein.

Die Lektionen sind an einer Themenreihe angeschlossen und werden an Samstags-Workshops, den Dive-in Feldenkrais Lektionen, vertieft (Infos bekommst du vor Ort oder hier). Du kannst immer auch nur einzelne Lektionen besuchen oder auf einem speziell für dich passenden Thema aufbauen. Bei Feldenkrais ist beides möglich. 

Das erwartet dich in der Feldenkrais Lektion:

  • Über Bewegung das Selbstbild erweitern
  • Pause als Ort des Lernens sehen
  • Eine gute Haltung ist die Freiheit, sich in jede Richtung zu bewegen, ohne zu zögern oder sich vorzubereiten.
  • Hindernisse und Agilität auskundschaften bzw. erweitern
  • Wahrnehmen heisst im Moment zu sein
     

 

Veranstaltungsort:
Bogen 12
Veranstalter:
jenseits IM VIADUKT
Instructor:
Åse Synnøve Johnsen

Die Feldenkrais-Therapeutin unterrichtet seit mehr als 15 Jahren argentinischen Tango und gelangte über den berührungsintensiven Tanz zur Körperarbeit und absolvierte ihre Feldenkrais-Ausbildung in Biel.

Collection
Serie
Check-in Feldenkrais findet an weiteren Daten statt
Registration