Zum Hauptinhalt springen

Werde Teil des Friedens - im Innern

|   MindShift, Nachhaltigkeit, Spiritualität
Erstellt von Corinne

 

In diesem Blogbeitrag zeigen wir dir Tipps, wie du dich aktiv für Frieden im Inneren einsetzen kannst. Dazu haben wir eine Installation bei uns kreiert - diese ist partizipativ. Komm vorbei und werde symbolisch ein Teil des Friedens! Mehr Infos dazu findest du im anderen Blog.

Werde Teil des Friedens – im Inneren
Mitten im Alltag überkommt es mich: Die Grausamkeit, die Sorge um all die Opfer des Krieges. Die Ungerechtigkeit auf dieser Welt. Auch Empörung: Wie können einzelne Menschen ihre Macht missbrauchen und Menschen hinrichten lassen, ins Gefängnis stecken oder einfach ein anderes Land angreifen? Um dann noch ungeschoren davonzukommen?! Ich empfinde dazu auch Angst, Schmerz, Ohnmacht und Schuld. 

Wie kann ich als einzelner Mensch etwas bewirken? Was kann ich tun, wie einen Unterschied bewirken? Lass uns versuchen, uns auch mit dem inneren Frieden auseinanderzusetzen, damit wir Kraft haben, uns für das Gute einzusetzen. Denn wenn wir alle einen kleinen Schritt tun, im Inneren und/oder im Aussen, sind wir Teil der Veränderung. Der Ozean ist ein Meer aus Regentropfen, Berge sind mit unzähligen Schneeflocken bedeckt und Wiesen bestehen aus lauter einzelnen Grashalmen. Jede einzelne Aktion, sei sie noch so klein, ergibt eine Reaktion. 

Einige Tipps für Frieden im Innern - die ist Liste nicht abschliessend: 

Bleibe informiert 

  • Human Rights Watch (tägliches Mail/ Insta)
  • Newsletter der Republik (tägliches Mail, kostenlos)
  • Tipp: versuche, die Flut an Informationen zu organisieren, verzichte z.B. auf Push-Nachrichten? 

Bestandsaufnahme für das Innere

Wo toben Konflikte in dir? Wo ist es an der Zeit, dass du Frieden schliesst und wo ist es an der Zeit, Grenzen zu setzen und für dich einzustehen? Das Kleine und das Grosse – beides ist wichtig. Auch kleine Schritte können vieles bewirken. Sei offen und gehe auf Menschen zu. Lächle dir unbekannte Menschen an. Sei dir deinen Denkweisen in deinem Alltag bewusst und versuche, dich für neue Erfahrungen zu öffnen. Setze dich ein, wenn du Zeuge von Diskriminierung wirst.

Zünde eine Kerze an und schick Frieden und Unterstützung in die Ukraine, nach Russland und in die Nachbarländer.

Meditation für den Frieden

Am Donnerstag vor Ostern, dem 14. April, feiern wir traditionsgemäss den hohen Donnerstag mit einer Meditationsnacht. Das diesjährige Thema Frieden haben wir schon lange geplant - leider ist es nun aktueller denn je. Sei Teil dieser Meditationsnacht: 18:30 Uhr Foodsharing. Jeder und jede bringt etwas zum Essen mit. 20:00 bis 23:30 Uhr Meditation. Danach für Interessierte gemeinsamer Abschluss mit Tee bis 24:00 Uhr.
 
Anmeldung ist möglich für Essen und Meditation oder nur für die Meditation. Bitte bei der Anmeldung angeben ob mit oder ohne Essen.
Bitte melde dich unter anmeldung@jenseitsimviadukt.ch bis spätestens Mittwoch 13. April um 12:00 Uhr an

Weitere Ideen für dich:

Setze dich ein, wofür dein Herz schlägt. Es gibt so viele coole Vereine und NGOs für Menschen, Natur, Tiere. Zusammen sind wir stärker. 
 

 

 

 

Zurück

  • MindShift
  • Nachhaltigkeit
  • Spiritualität

Werde Teil des Friedens - im Aussen

  • MindShift
  • Nachhaltigkeit
  • Spiritualität

Installation für den Frieden im Bogen 12

  • MindShift
  • Nachhaltigkeit
  • Spiritualität
  • Workshop

Für einen bewussten Umgang mit Lebensmitteln

  • MindShift
  • Soulfood
  • Workshop

Wegweiser Gefühle

  • News
  • MindShift
  • Nachhaltigkeit
  • Team

Flexibel bleiben & die Welle surfen

  • DIY
  • Drinks & Meet
  • Fitness
  • MindShift

Loslassen